Alemayehu Eshete, Foto: Pablo RuizHolst

Stay Strong Until a Bright Day Comes

Ausstellung und Konzertreihe – gefördert im Fonds TURN

Die äthiopische Musik erlebte während der 1950er bis 1970er Jahre eine Goldene Ära und hatte bis zur Machtübernahme der kommunistischen Derg-Diktatur einen starken Einfluss auf die globale Musikentwicklung. Dank des wiedererwachten Interesses an dieser Musik wurden in den letzten Jahren etliche alte Aufnahmen erneut aufgelegt. Leben und Werk herausragender äthiopischer Musiker sind jedoch kaum dokumentiert. Das gilt auch für den 1941 geborenen Liedermacher Alemayehu Eshete. Dessen sozialkritische Texte und Jazzgesang sind längst in das kollektive Gedächtnis der Äthiopier eingegangen.

Das Projekt ”Stay Strong Until a Bright Day Comes” des Berliner Kulturvereins Listros würdigt Eshetes musikalisches Gesamtwerk nun mit einer Konzertreihe und einer Wanderausstellung in Deutschland, Israel und Äthiopien. Die Ausstellung beleuchtet die Musiklandschaft Äthiopiens der letzten 100 Jahre und arbeitet die Rolle Eshetes in der – nicht nur äthiopischen – Musikgeschichte heraus.

In Workshops möchte Alemayehu Eshete zudem seine musikalische Erfahrung an junge internationale Musiker/innen weitergeben. Begleitet wird er dabei von einem Ensemble aus Musikern und Soundtechnikern aus Äthiopien, Deutschland, Kuba und Italien. Die Workshops sollen insbesondere Schüler/innen und jugendliche Musiker/innen ansprechen, geplant ist u.a. eine einwöchige Begegnung mit deutschen Jazzmusiker/innen unter der Leitung von Samuel Yirga.

Eine Publikation und ein Dokumentarfilm vertiefen und dokumentieren die Inhalte des Projekts.

Künstlerische Leitung: Alemayehu Eshete (ETH), Samuel Yirga (DE), Dawit Shanko (DE), Ernst Baumeister (DE) Wanderausstellung
Projektleitung: Dawit Shanko (DE)
Projektkoordination: Margarete Heitmüller (DE)

Geplante Termine

Januar 2016 Addis Abeba: Studioaufnahme des Albums und Kick-Off-Konzert in Addis Abeba

März/April 2016 Deutschland: CD-Veröffentlichung

Mai-September 2016: Tournee in Deutschland, Wanderausstellung in Deutschland

Oktober 2016: Konzert in Israel

November 2016: Buchveröffentlichung

Oktober/November 2016: Abschlußveranstaltung in Berlin