Mister Dynamit, Foto: Joachim Dette
Mister Dynamit, Foto: Joachim Dette

Mister Dynamit

Eine Kooperation des Theaterhauses Jena und des Regieteams zweite reihe - gefördert im Fonds Doppelpass

Mister Dynamit, Klarname Bob Urban, ist die Hauptfigur einer (west-)deutschen Spezialagenten-Groschenromanreihe. In fast 400 Episoden darf Mister Dynamit als deutscher James Bond eine eigene Zigarettenmarke rauchen, dicke Autos fahren, Ladys verführen und nebenbei Freiheit, Marktwirtschaft und Vaterland retten. Aber wo früher klare Feindbilder im Weg standen, die es wegzuballern galt, durchforsten heute riesige Rechenzentren das Alltagsleben von Durchschnittsbürgern. Nerds kramen in unserem traurigen Alltag nach Mustern und Wiederholungen.

Das gemeinsame Projekt des Theaterhauses Jena und des Regieteams „zweite reihe“ wird über zwei Spielzeiten den Agenten aus dem Kalten Krieg in unserer schönen neuen Datenwelt wiederbeleben.

„zweite reihe“ sind: Georg Carstens (Regie), Berit Carstens (Dramaturgie), Justus Saretz (Ausstattung).

Termine
17.02.2017 - 09.03.2017 Theaterhaus, Probebühne, Jena Premiere & Aufführungen: "Die Rückkehr des Supercomputers - Das große Finale"