TECHNE

Produktionsplattform für Live-Art und Medienkunst von Theater Rampe und Künstlerhaus Stuttgart

Gemeinsam mit dem Theater Rampe initiiert das Künstlerhaus Stuttgart „TECHNE“, eine öffentliche Produktionsplattform für Live-Art und Medienkunst. Über einen internationalen Aufruf werden acht Künstler/innen bzw. Künstlergruppen eingeladen, in Aufenthaltsstipendien ihre Projektideen zu produzieren und anschließend öffentlich zu präsentieren. Thema der Aufgabenstellung ist „technè“: ein Begriff aus dem antiken Griechenland, der – deutlich weiter angelegt als unsere enge Vorstellung von „Technik“ – Kunst und Technik als Einheit begreift und etwa mit „Kunstfertigkeit“ oder auch „Kunstlehre“ zu übersetzen ist.
„TECHNE“ sucht nach aktuellen künstlerischen Positionen, die sich diesem Begriffsfeld aus einer alternativen und kritischen Perspektive nähern. Die Künstler sind aufgefordert, der Technik neue Aspekte zu entlocken und damit in gesellschaftlicher, ökologischer oder ethischer Hinsicht neue, auch utopische Zusammenhänge zu entwerfen. Jedes Projekt geht gezielte Kooperationen mit einem oder mehreren High-Tech-Unternehmen bzw. Forschungseinrichtungen ein, die in der Stuttgarter Region so zahlreich vertreten sind. Die interdisziplinäre Produktionsplattform bringt Theater und Kunst mit Technologie und Forschung zusammen. Alle entstehenden Arbeiten werden im laufenden Programm vom Theater Rampe und Künstlerhaus Stuttgart sowie im Rahmen eines mehrtägigen Festivals gezeigt – begleitet von internationalen Gastspielen und Diskussionen, Konzerten und Exkursionen.

Künstlerische Leitung: Jan-Philipp Possmann
Kurator/innen: Marie Bues, Martina Grohmann, Fatima Hellberg und Johanna Markert
Künstler/innen: Ulrich Bernhardt, Bureau Baubotanik, Tyler Coburn & Ian Hatcher, Neue Dringlichkeit, Alice Ferl & Stine Hertel, Ant Hampton & Christophe Meierhans, Geumhyung Jeong, Hendrik Quast & Maika Knoblich, Oblivia, Annabella Spielmannleitner & Benjamin Köder, Andrew Norman Wilson

Termine
08.11.2017 - 19.11.2017 Theater Rampe, Stuttgart Festival
12.11.2017 - 21.01.2018 Künstlerhaus, Stuttgart Ausstellung

Eröffnungen:

Techne Festival – Housing with a Monster: 8.–19. November 2017

Eröffnung: Mittwoch, 8. November ab 19:30 Uhr im Theater Rampe

 

Ausstellung – Techne and the Decency of Means: 12. November 2017–21. Januar 2018

Eröffnung: Samstag, 11. November ab 17:00 Uhr im Künstlerhaus Stuttgart