Der Niederländer Bart van der Heide ist ein international anerkannter Kurator, Kunsthistoriker und Autor. In der Cubitt Gallery in London und im Witte de With in Rotterdam war er als Kurator tätig und konnte unter anderem Künstler wie Harun Farocki, Tobias Madison oder Cathy Wilkes für Solo-Ausstellungen gewinnen. Von 2010 bis 2015 war er Direktor des Kunstvereins München. Bart van der Heide war von 2015 bis 2018 Chef-Kurator des Stedelijk Museum in Amsterdam. Derzeit arbeitet er als freier Kurator.