02.07.2010 - Pressemitteilung der Kulturstiftung des Bundes

Presseeinladung zum Spatenstich für den Neubau des Sitzes der Kulturstiftung des Bundes in Halle (Saale)


Pressemitteilung der Kulturstiftung des Bundes

Am 12. Juli 2010 um 11 Uhr feiert die Kulturstiftung des Bundes in Halle an der Saale den Beginn der Bauarbeiten für ihren Neubau auf dem Gelände der Franckeschen Stiftungen mit dem ersten Spatenstich. Staatssekretär Jan Mücke vom Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung überreicht einen Scheck über 3,5 Mio. Euro. Wir laden Sie herzlich zu diesem Ereignis ein!

Der Neubau der Kulturstiftung des Bundes wird aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages durch die Bundesrepublik Deutschland, vertreten durch das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung, gefördert. Das Land Sachsen-Anhalt beteiligt sich durch das Ministerium für Landesentwicklung und Verkehr mit 300.000 Euro ebenso an der Finanzierung des Neubaus wie die Stadt Halle (150.000 Euro).

Im Anschluss an die Grußworte von Staatsminister Bernd Neumann, des Parlamentarischen Staatssekretärs Jan Mücke, des Staatssekretärs Dr. Valentin Gramlich, Kultusministerium des Landes Sachsen-Anhalt, und Oberbürgermeisterin Dagmar Szabados, Stadt Halle, besteht Gelegenheit für kurze Interviews mit den Rednern sowie mit dem Vorstand der Kulturstiftung des Bundes und den Architekten. Der Termin ist besonders geeignet für Foto- und Filmaufnahmen!

Zu den zum Spatenstich geladenen Gästen gehört auch der Stiftungsrat der Kulturstiftung des Bundes (Bernd Neumann, Cornelia Pieper, Steffen Kampeter, Prof. Dr. Norbert Lammert, Dr. Wolfgang Thierse, Hans-Joachim Otto, Dr. Valentin Gramlich, Walter Schumacher, Klaus Hebborn, Uwe Lübking, Kurt Beck, Senta Berger, Durs Grünbein, Prof. Dr. Dr. h.c. Wolf Lepenies), der sich anschließend zu seiner 18. Sitzung zusammenfindet.

Der Spatenstich findet auf dem Baugrundstück am Franckeplatz 2 in Halle statt (rechts neben dem Haupteingang zu den Franckeschen Stiftungen gelegen). Bitte beachten Sie, dass die Zufahrt auf das Gelände der Franckeschen Stiftungen für PKW derzeit ausschließlich über die Voßstraße möglich ist.

Wir bitten um Anmeldung unter Tel. 0345 2997 124 oder info@kulturstiftung-bund.de.

Kontakt

Friederike Tappe-Hornbostel

Leitung KommunikationKulturstiftung des BundesFranckeplatz 206110 Halle (Saale)
Tel: 49 (0)345 2997 120Fax: 49 (0)345 2997 333E-Mail