31.01.2012 - Pressemitteilung der Kulturstiftung des Bundes

Call for Members - Wettbewerb der Vereine


Pressemitteilung der Kulturstiftung des Bundes

Mit dem Wettbewerb „Call for Members“ ruft die Kulturstiftung des Bundes Kunst- und Kulturvereine in Thüringen, Sachsen, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern dazu auf, für ein halbes Jahr einen Fokus der Vereinsarbeit auf die offensive Werbung neuer Mitglieder zu richten.

Rückgrat jedes Vereins sind seine Mitglieder, die durch Ideen, Mitgliedsbeiträge und tatkräftigen Einsatz die vielfältige Arbeit eines Kunst- oder Kulturvereins häufig erst ermöglichen. In diesem Sinne gilt: Je mehr Mitglieder, desto besser. Trotzdem bleibt die Anwerbung neuer Vereinsmitglieder oft zwischen anderen Aufgaben des Tagesgeschäftes liegen. „Call for Members“ schafft Anreize, das zu ändern.

Wettbewerb
Unter den teilnehmenden Vereinen werden diejenigen ermittelt, denen es gelingt, zwischen dem 16. März und dem 31. August 2012 die meisten neuen zahlenden Mitglieder zu gewinnen. Für die Prämierung der erfolgreichsten Wettbewerber stellt die Kulturstiftung des Bundes insgesamt 200.000 Euro bereit. Die Gewinner im Hauptwettbewerb erhalten Förderprämien bis zu 10.000 Euro. Zusätzlich winken beim Sonderpreis Kooperation Förderprämien zwischen 4.000 und 10.000 Euro für ein von mehreren Vereinen gemeinsam zu realisierendes künstlerisch-kulturelles Projekt. Interessierte Vereine können sich unter www.call-for-members.de online anmelden. Anmeldeschluss ist der 9. März 2012.

Info-Tournee
„Call for Members“ geht ab dem 11. Februar 2012 für drei Wochen auf Info-Tournee durch die neuen Bundesländer. Details zu Veranstaltungsorten und Uhrzeiten finden Sie auf der Website des Wettbewerbs.

Fonds Neue Länder
Der Wettbewerb wurde im Fonds Neue Länder initiiert, mit dem die Kulturstiftung des Bundes seit 2002 Initiativen in Ostdeutschland fördert, die sich auf lokaler und regionaler Ebene kulturell engagieren. Ziel des Fonds, in dem bislang über 140 Einrichtungen und Projekte gefördert wurden, ist die strukturelle Weiterentwicklung und Professionalisierung der Kulturarbeit in den neuen Bundesländern.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website des Wettbewerbs: www.call-for-members.de

Kontakt

Friederike Tappe-Hornbostel

Leitung KommunikationKulturstiftung des BundesFranckeplatz 206110 Halle (Saale)
Tel: 49 (0)345 2997 120Fax: 49 (0)345 2997 333E-Mail