Das Staatsschauspiel Stuttgart plant mit dem Nowy Teatr in Warschau und dem Zagreb Youth Theatre die Gründung eines gemeinsamen europäischen Ensembles: Das „Europa Ensemble“ soll in den festen Strukturen des Stadttheaters hinreichend Raum und Zeit bekommen, um sich als eigenständiges Ensemble zu finden. Schauspieler und Regisseure aus Kroatien, Bosnien, Polen, Griechenland und Deutschland werden über zwei Jahre hinweg als Ensemble zusammenarbeiten und gemeinsam Theater machen. Thematischer Schwerpunkt der Produktionen wird die Frage sein, wie Europa neu gedacht werden kann und welche gesellschaftspolitischen Utopien das europäische Projekt stärken könnten: Lässt sich der Demokratiemüdigkeit zahlreicher westlicher Gesellschaften künstlerisch begegnen? Wie lässt sich das in die Krise geratene europäische Projekt wieder beflügeln?
Die künstlerische Leitung des Europa Ensembles liegt in den Händen des Regisseurs und Autors Oliver Frljić, der für seinen kritischen Blick auf gesellschaftliche Zustände und eine provokante Bildsprache bekannt ist. In seinen häufig kontrovers diskutierten Theaterstücken weist Frljić auf blinde Flecken und unverarbeitete Wunden der europäischen Gesellschaft hin und nimmt dabei häufig die neuen Länder Ex-Jugoslawiens in den Fokus. Jedes der beteiligten Theater wird zwei Inszenierungen produzieren und die beiden anderen Regiearbeiten als Gastspiele zeigen. Im ersten Jahr wird das Ensemble u.a. mit den Regisseuren Oliver Frljić und Anna Smolar, im zweiten Jahr mit Anestis Azas Inszenierungen erarbeiten. Begleitet werden die Aufführungen des Europa Ensembles in Stuttgart von einem groß angelegten Symposium.

Künstlerische Leitung: Oliver Frljić  (HR)
Regie: Anna Smolar (PL), Anestis Azas (GR)
 

Termine:

Theaterinszenierung mit diskursivem Begleitprogramm – Schauspiel Stuttgart in der Spielzeit 2018/ 2019; Gastspielfestival mit diskursivem Begleitprogramm – Schauspiel Stuttgart im Jahr 2021.

 

Kon­takt

Schauspiel Stuttgart

Oberer Schloßgarten 6
Franckeplatz 2 
70173 Stuttgart

www.schauspiel-stuttgart.de