Jugend heute

Die Vollversion des dekorativen Hintergrundbildes dieses Elements anzeigen.

Projektbeschreibung

Nicht zurück, sondern nach vorn möchte die Kunsthalle Bremen aus Anlass ihres 200-jährigen Jubiläums blicken: Welche Themen und Fragen bewegen Jugendliche aktuell? In welcher Welt möchten sie zukünftig leben und wie gestalten sie diese heute schon mit? Mit „Jugend heute“ will die Kunsthalle den Versuch einer radikalen Bestandsaufnahme jener Generation unternehmen, die in den kommenden Jahren entscheidend mitbestimmen wird, wie sich unsere Gesellschaft und unser Zusammenleben entwickeln.

Getragen von der Überzeugung, dass nur die Jugendlichen selbst für ihre Generation sprechen und die dem Projekt zugrundeliegenden Fragen aushandeln können, sollen für die Ausstellung neue Wege bei der Auswahl künstlerischer Positionen, der Gestaltung, Vermittlung und Teilhabe erprobt werden. Alle Entscheidungen zur Konzeption und Umsetzung werden gemeinsam mit einem Team von Jugendkuratorinnen und -kuratoren getroffen. Über gezielte Aufrufe und neue Formate in den Social Media, die zum Mitmachen einladen, will die Kunsthalle jungen Perspektiven zusätzlich Gehör und Sichtbarkeit verschaffen.

Den Ausgangspunkt für die Begegnung und gemeinsame Aushandlungsprozesse bilden drei thematische Schwerpunkte: Body Positivity und psychische Gesundheit, digitale Kultur und Mode(n), Gemeinschaft und politischer Aktivismus. Neben künstlerischen Arbeiten aus der Sammlung sollen auch eine gemeinsam mit Bremer Jugendlichen entwickelte Neuproduktion der Künstlerin Anna Witt sowie dokumentarisches Material zu Jugend- und Gegenkulturen aus verschiedenen Bremer Archiven Eingang in die Ausstellung finden. Weiterhin ist eine Kooperation mit dem Frac Lorraine in Metz und eine hybride Publikation geplant, die Print- und digitale Elemente miteinander vereint.


Künstlerische Leitung: Eva Fischer-Hausdorf
 

Termine

  • 22. April, 2023 bis 10. September, 2023: Ausstellung

    Kunsthalle Bremen, Bremen

Kontakt

Kunsthalle Bremen

Der Kunstverein in Bremen
Am Wall 207
28195 Bremen

www.kunsthalle-bremen.de (externer Link, öffnet neues Fenster)