Längst hat sich der Kapitalismus als globales Paradigma etabliert, das ein Ausbeuten von Ressourcen in Kauf nimmt und zunehmende soziale Ungleichheit produziert und verstärkt. Die Corona-Krise hat erneut vielfach die Frage aufgeworfen, wie Gesellschaften jenseits des wachstumsorientierten Kapitalismus aussehen könnten. Die dreiteilige Ausstellung in Münster nimmt dieses Moment zum Ausgangspunkt, um über alternative Formen des Handelns nachzudenken und fragt mittels künstlerischer Arbeiten: Haben wir Möglichkeiten zu einem Neuanfang, einer anderen Logik, einer systemischen Umkehr und einer Neuordnung? Sind wir fähig, andere Wege zu gehen und den totalen Kollaps abzuwenden? Wie könnten diese aussehen?

Erstmals haben sich das LWL-Museum für Kunst und Kultur, die Kunsthalle Münster und der Westfälische Kunstverein zusammengeschlossen, um diese komplexen Fragen in einer gemeinsamen Ausstellung an drei Orten und im öffentlichen Raum in Münster zu verfolgen. Im Fokus stehen Werke, die neue Betrachtungsweisen und Denkfiguren vorschlagen sowie andere politische und soziale Modelle ins Gespräch bringen. Die Ausstellung debattiert, wie eine Zeit des Postwachstums aussehen könnte und reflektiert dabei auch über Szenarien, wie das „Betriebssystem Kunst“, also die Produktionsweisen und Methoden oder der gestiegene Aufwand für Transporte und den Ausstellungsbau, in einer Zeit des Postwachstum sinnvoll gestaltet werden können. Digitale Vermittlungsformate ermöglichen eine globale Teilhabe und Diskussion und das umfangreiche Begleitprogramm u.a. mit Filmprogrammen, Gesprächsreihen und einem Symposium ermöglichen eine vertiefte Auseinandersetzung für das Publikum vor Ort.

Künstlerische Leitung: Merle Radtke, Kristina Scepanski, Marianne Wagner
Künstlerinnen: Jeamin Cha, Johan Grimonprez, Femke Herregraven, Christine und Irene Hohenbüchler, Rainer Kohlberger, Eva Meyer & Eran Schaerf, Alicja Rogalska, Carey Young

  • Termine

    27.11.2021 –
    27.02.2022

    Ausstellung: LIFE TIME

    parallel im LWL-Museum für Kunst und Kultur, in der Kunsthalle Münster und im Westfälischen Kunstverein

    Verschiedene Orte | Münster

Kon­takt

LWL-Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte

Domplatz 10
48143 Münster
www.lwl-museum-kunst-kultur.de


Westfälischer Kunstverein
www.westfaelischer-kunstverein.de


Kunsthalle Münster
www.kunsthallemuenster.de