Der Landesverband der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (Hamburg) und das Thalia Theater Hamburg verknüpften in „Stell dir vor, es ist WALD“ Theater- und Waldpädagogik sowie Quartiersarbeit mit neuen Ansätzen und Methoden der Kulturellen Bildung im Kontext einer nachhaltigen Entwicklung.

Das Kooperationsprojekt sollte Kindern und Jugendlichen unterschiedlicher Herkunft Raum geben, sich künstlerisch mit Natur auseinanderzusetzen und ihr Verhältnis zu Natur und Naturschutz zu reflektieren. Gemeinsam mit Theaterpädagog/innen entwickelten sie eine öffentliche Theater-Tanz-Performance, die sowohl im Thalia Theater als auch im Wälderhaus auf die Bühne kam.

Im Rahmen der Aufführung wurden Multiplikatoren aus dem gesamten Bundesgebiet zum Fachaustausch eingeladen, um die Erfahrungen des Projekts zu reflektieren und weiterzugeben und sich über neue Kooperationsformen in den Bereichen Theater, Naturschutz, Bildung für nachhaltige Entwicklung, Kulturpolitik und Stadtteilsozialpädagogik auszutauschen.

28.-30.06.2017   Premiere und Vorstellungen im Wälderhaus, Hamburg-Wilhelmsburg

12.07.2017          Vorstellungen im Thalia Theater/Gaußstraße, Hamburg-Altona

Kon­takt

Schutzgemeinschaft Deutscher Wald

Wälderhaus
Am Inselpark 19
21109 Hamburg
info@waelderhaus.de

www.waelderhaus.de