Die einen gehen in die Schule. Die anderen stehen davor. Die einen werden von ihren Eltern abgeholt, die anderen von ihren Freiern. Wenige Hundert Meter vom JES entfernt liegt das Leonhardsviertel, das Stuttgarter Rotlichtmilieu. Auch Jugendliche und junge Erwachsene gehen hier Tag für Tag und Nacht für Nacht anschaffen. Jugendtheater auf der einen Seite, Prostitution auf der anderen. Es sind Parallelwelten, die nebeneinander existieren und kaum etwas voneinander mitbekommen.

Gemeinsam mit dem Citizen.KANE.Kollektiv und Jugendlichen zwischen 16 und 22 Jahren hat sich das JES im Rahmen eines theatralen Rechercheprojekts diesem Thema behutsam angenähert. In der zweiten Phase der Zusammenarbeit folgt eine Jugendtheater-Produktion, die, ausgehend von den Recherchen in Stuttgart und Rumänien, nun das Spannungsfeld zwischen Körper und Konsum in der kapitalistischen Welt erforscht.

Preis der Bür­ger­stif­tung Stutt­gart

"Unterm Strich" wurde im Januar 2017 mit dem Stuttgarter Bürgerpreis in der Kategorie Kultur ausgezeichnet. Wir gratulieren!

  • Termine

    04.03. –
    24.04.2017

    Aufführung "Girls Boys Love Cash"

    JES - Junges Ensemble Stuttgart | Stuttgart

    16.07. –
    24.07.2016

    Aufführung "Unterm Strich"

    Parkhaus Züblin ("Ebene 0" - Projektraum) | Stuttgart

Kon­takt

Junges Ensemble Stuttgart

Eberhardstraße 61a
70173 Stuttgart

www.jes-stuttgart.de