Der Choreograph Felix Ruckert hat mit "Tools" eines der "riskantesten Cross-Over-Experimente der letzten Jahre" geliefert (Tanz aktuell 2003). Nach erfolgreicher Produktion mit dem Ballett der Opéra du Rhin in Straßburg entwickelt Ruckert sein Projekt nun mit dem renommierten japanischen Star Dancers Ballett weiter. Nach Aufführungen in Tokyo reist die Produktion in verschiedene deutsche Städte.

Mitwirkende:
Daniela Wedhorn (D), Isabelle Fuchs (D), Star Dancers Ballett Tokyo (J)

Choreographie:
Felix Ruckert

Veranstaltungsorte:
Tokyo (J), verschiedene Spielstätten in Deutschland

Förderzeitraum:
Frühjahr 2005 bis Frühjahr 2006

Kon­takt

Goethe-Institut Tokyo
Dr. Uwe Nitschke

Doitsu Bunka Kaikan

7-5-56 Akasaka

Minato-ku

107-0052 Tokio - Japan

Nitschke@tokyo.goethe.org