Die Biennale chiffren – Kieler Tage für Neue Musik ist eines von 15 Projekten, die im Rahmen des Netzwerk Neue Musik gefördert werden. Nach den Erfolgen von 2006 und 2008 präsentierte chiffren auch 2010 wieder eine Fülle an Konzerten und Veranstaltungen mit hochkarätigen Ensembles aus Schleswig-Holstein, Berlin und Wien. Höhepunkte waren das Eröffnungskonzert des ensemble reflexion K sowie das Konzert des Klangforums Wien, eines der weltweit führenden Ensembles für Neue Musik. Das Zusammenspiel von Instrumenten und Live-Elektronik, Video und Performance-Elementen stand im Mittelpunkt des Konzertes des Kammerensemble Neue Musik Berlin. Neben Werken von Luigi Nono und Gérard Grisey präsentierte das Ensemble Experimente mit Vogelstimmen, dem Verkehrskollaps in Buenos Aires oder dem Klicken von Fahrrad-Naben. Mit besonderen Vermittlungsprojekten wie „Crescendo“, „Tuchfühlung“ und „Vibrations“ stimmte chiffren vorab auf die Entdeckungsreisen in ungewohnte Klangwelten ein.

Kon­takt

Netzwerk Neue Musik e.V.

Leibnizstr. 80

10625 Berlin

Tel.: +49 (0)30 3101 808 0

Fax: +49 (0)30 3101 808 18

mail@netzwerkneuemusik.de

www.netzwerkneuemusik.de