Das Zagreber Computerkunstfestival "tendencije" war von 1968 bis 1973 ein wichtiger Ausstellungs- und Diskussionsort für die erste Generation der computerbasierten Künste. Auch heute ist in Deutschland nur wenig bekannt, dass die frühe Avantgarde dieser Kunst vielfach in Südosteuropa beheimatet war. Die Karlsruher Ausstellung machte ein breites Publikum mit den künstlerischen und wissenschaftlichen Marksteinen des Festivals bekannt und setzte sie ins Verhältnis zur weiteren Entwicklung der Medienkunst bis heute.

Kurator: Darko Fritz (CRO/NL)
Wissenschaftliche Mitarbeit / Autoren: Jerko Denegri (SER), Edward Shanken (USA)
Künstler: Otto Beckman (A), Vladimir Bonacic (HR), Hiroshi Kawano (J), Gustv Metzger (GB), Frieder Nake, Edvard Zajec (SL/USA) u.a.

Kon­takt

Zentrum für Kunst und Medientechnologie Karlsruhe

Lorenzstraße 19

76137 Karlsruhe