Die euro.scene Leipzig ist das wichtigste ostdeutsche Festival für Tanz und Theater der Gegenwart. Im Jahr 2004 nimmt es die Erweiterung der Europäischen Union zum Anlass, seine acht Leipziger Spielstätten für Ensembles aus den Beitrittsstaaten zu öffnen. Neben den künstlerischen Darbietungen wird in Vorträgen und Diskussionen außerdem die Frage verhandelt, wie sich das kulturell Eigene und Besondere im gesamteuropäischen Gefüge entwickeln kann.

Künstlerische Leitung:
Ann-Elisabeth Wolff

Veranstaltungsort:
Leipzig

Kon­takt

Sächsischer Verein zur Förderung
des kulturellen Austauschs
nationaler und internationaler Tanz-
und Theatergruppen e.V.

Gottschedstr. 16

04109 Leipzig

info@euro-scene.de