Der club transmediale bildet mit seinen Musikveranstaltungen einen der wichtigsten Bereiche des Berliner Medienkunstfestivals transmediale. Im Zentrum stehen dabei internationale Produktionen aus dem Umfeld der digitalen und elektronischen Musik sowie der Clubkultur. 2004 setzt der club seinen Fokus Ost- und Südost-Europa fort. Unter dem Festivalmotto "Fly Utopia!" veranstaltet er Vorträge zur Musik- und freien Radioszene. Medienkunst-Installationen runden das Programm ab.

Teilnehmer/innen:
Belgradeyard Soundsystem (CS), Benzo (RUS), Alexej Borisov (RUS), Angela Bullock (GB), Antonio Dimitrov (MK), Andrej Kirichenko (UA), Susanna Niedermayr (AUT), Rasa Smite (LVA), Tigrics (HU), Katarina Zivanovic (SCG) u.a.

Kurator/innen:
club transmediale

Kon­takt

club transmediale – international
festival for electronic music and
related visual arts

Kastanienallee 34

10435 Berlin

postbox@clubtransmediale.de