Oder und Rhein sind Grenzflüsse. Sie sind trennende und zugleich verbindende Elemente in einem zusammenwachsenden Europa. Mit einer Vielzahl internationaler Schriftstellerinnen und Schriftsteller begibt sich dieses Projekt auf literarische Bootsfahrt und erkundet europäische Landschaften, die nicht länger durch bewaffnete Grenzen getrennt sind.

Künstler/innen: Schriftsteller aus Polen, Frankreich, den Niederlanden und Deutschland.

Veranstaltungstermine:

  • 12. - 19. Mai 2004 (Oder)
  • 4. - 10. Juni 2004 (Rhein)

Kon­takt

Kleist-Museum Frankfurt /Oder