Der Bezirk Berlin-Mitte, in dem derzeit rund 380.000 Einwohnerinnen leben, rechnet in den nächsten Jahren mit einem anhaltenden Bevölkerungswachstum. In den sich dynamisch entwickelnden Quartieren möchte die Stadtbibliothek Berlin-Mitte auch zukünftig aktuell und zeitgemäß auf die Bedürfnisse und Wünsche der sehr divers zusammengesetzten Stadtgesellschaft reagieren. Ein von der Bezirksverwaltung Berlin-Mitte für 2025 geplanter Neubau in Moabit, der sowohl von der Quartiersbibliothek als auch von der lokalen Staatsanwaltschaft genutzt werden soll, ist daher für die Stadtbibliothek Anlass, die Angebote und Möglichkeiten dieser Bibliothek neu zu bestimmen. Gemeinsam mit ihren Projektpartnern, der HPI School of Design Thinking sowie dem Moabiter Ratschlag e.V., wird sie unter dem Motto „grenzenlose Bibliothek“ die Ideen und Bedürfnisse der Stadtgesellschaft in die Planungen für den Neubau einbinden. Dafür werden über den Projektzeitraum hinweg verschiedene Workshops angeboten, in denen sich junge Familien, wohnungslose Menschen, Jugendliche und Kinder sowie Menschen mit Migrationshintergrund und zukünftigen Bewohner des neu entstehenden Quartiers Europacity am Gestaltungsprozess beteiligen können. Dieser kollaborative Ansatz wird durch regelmäßige Arbeitstreffen mit der Bezirksverwaltung flankiert.

Das Projekt wird durch einen Blog begleitet, der auch in der späteren Bauphase die Menschen vor Ort über den Entstehungsprozess der neuen Quartiersbibliothek informieren soll. Zudem möchte die Stadtbibliothek im Laufe des Beteiligungsprojektes einen Nutzerbeirat für die neu entstehende Bibliothek initiieren.

Projekttitel: Kiezkultur mit Staatsanwalt – eine neue Mittelpunktbibliothek für Moabit

Partner: HPI School of Design Thinking, Moabiter Ratschlag e.V.

hoch­drei – Stadt­bi­blio­the­ken ver­än­dern

Mit ihrem Programm "hochdrei – Stadtbibliotheken verändern" will die Kulturstiftung des Bundes Stadtbibliotheken als kooperationsfreudige und teilhabeorientierte Kulturorte stärken.

Kon­takt

Stadtbibliothek Berlin-Mitte

Stefan Rogge

Leiter der Stadtbibliothek

Mathilde-Jacob-Platz 1

10551 Berlin

Website

 

Projektkoordination

Sabine Wolf

E-Mail