Seit nunmehr 20 Jahren übt das neunköpfige Solistenensemble nachhaltigen Einfluss auf die Entwicklung der zeitgenössischen Ensemblemusik aus. Um seinen Erfahrungsschatz an junge Musiker weiterzugeben, in deren Land eine Infrastruktur für zeitgenössische Musikpflege kaum vorhanden ist, engagiert sich das Ensemble Recherche in der Ukraine. Bei Meisterkursen in Lviv werden fünf junge Ukrainer ausgewählt und zu Konzerten nach Deutschland eingeladen.

Künstlerische Leitung Musik: Sabine Franz, Volodymyr Syvokhip (USA)
Künstlerische Leitung Literaturforum: Walter Mossmann
Mitwirkende: Peter Rundel und das ensemble recherche, Yuval Shaked (IL), Beth Hetefutsoth (IL) u.a.

Veranstaltungsort: Lviv (UA), Freiburg

Veranstaltungstermin: Mai und 27. - 31.7.2005

Kon­takt

ensemble recherche

Kroenmattenstraße 3

79100 Freiburg im Breisgau