Für das Projekt Vùng biên gió'i begaben sich die Theatermacher von Rimini Protokoll nach Dresden und Prag, speziell in das Gebiet zwischen beiden Städten und entlang der deutsch-tschechischen Grenze. Ein möglichst präziser Blick auf die Orte, die sich auf dieser Route befinden, war die Grundlage des Theaterabends, der die Spannungen, Unterschiede und Beziehungen in diesem Raum zum Thema hatte.

Künstler: Rimini Protokoll (Helgard Haug, Daniel Wetzel)

Vùng biên gió'i findet im Rahmen von Zipp – deutsch-tschechische Kulturprojekte statt.

Zipp - deutsch-tschechische Kulturprojekte

Kon­takt

Zipp – deutsch-tschechische Kulturprojekte / relations e.V.

Blücherstraße 37A

10961 Berlin

Tel.: +49 (0)30 6165 7240

Fax: +49 (0)30 6165 7250

zipp@projekt-relations.de

www.projekt-zipp.de