03.02.2015 - Pressemitteilung der Kulturstiftung des Bundes

Programm Fellowship Internationales Museum wird bis 2018 fortgeführt


Pressemitteilung der Kulturstiftung des Bundes

Welche Rolle spielen Museen in einer Gesellschaft, die immer vielfältiger und globaler wird? Wie könnten neue Formen des Sammelns, Forschens und Vermittelns aussehen? Mit dem Förderprogramm Fellowship Internationales Museum möchte die Kulturstiftung des Bundes weiterhin Museen in Deutschland bei Veränderungsprozessen unterstützen. Das 2011 aufgelegte Programm „Fellowship Internationales Museum“ soll bis 2018 fortgeführt werden.

Das Programm adressiert bundesweit Museen aller Fachrichtungen (Naturwissenschaft, Kunst, Ethnologie, Geschichte, Technik u.a.). Es bietet Museen in Deutschland die Möglichkeit, gemeinsam mit internationalen Wissenschaftler/innen und Kurator/innen an einem Ausstellungsvorhaben zu arbeiten. Die Fellows arbeiten über 18 Monate eigenverantwortlich und selbständig, ihnen zur Seite steht ein/e Mentor/in, der/die im Museum in führender Position tätig ist. Gefördert werden bis zu 25 Fellowships in einer Höhe von bis zu 130.000 Euro. Die Museen müssen sich mit einem Anteil von mindestens 10 % der Fördersumme der Kulturstiftung des Bundes an der Finanzierung beteiligen.

Die Kulturstiftung des Bundes begleitet die Museen und Fellows mit einem eigenen Akademieprogramm. Mit Veranstaltungen an verschiedenen Museumsstandorten bildet es einen Baustein für den interdisziplinären Austausch und die Diskussion über mögliche Neuausrichtungen der Museen. Die Akademietreffen sorgen für eine fachliche Begleitung und fördern gegenseitige Vernetzung.

Förderanträge können bis zum 15. Juni 2015 eingereicht werden. Über die Vergabe der Fellowship-Förderung entscheidet der Vorstand der Kulturstiftung des Bundes auf Empfehlung einer Jury. Informationen zum bisherigen Programmverlauf, die neuen Förderrichtlinien, das Online-Formular zur Antragsstellung sowie nähere Information zu den Bewerbungsmodalitäten finden Sie hier:
www.kulturstiftung-bund.de/fellowship
www.fellow-me.de

Fragen zum Programm und zur Antragstellung beantwortet Ihnen gern

Dr. Marie Cathleen Haff
Programm Fellowship Internationales Museum
Kulturstiftung des Bundes

Franckeplatz 2 / 06110 Halle an der Saale
Tel: +49 (0)345 / 29 97 – 136
Fax: +49(0)345 / 29 97 – 300

Kontakt

Friederike Tappe-Hornbostel

Leitung KommunikationKulturstiftung des BundesFranckeplatz 206110 Halle (Saale)
Tel: 49 (0)345 2997 120Fax: 49 (0)345 2997 333E-Mail