Pressekonferenz und Jahresempfang der Kulturstiftung des Bundes

 

Mittwoch, 20. Februar 2019, 17 Uhr

Villa Elisabeth
Invalidenstr. 3
10115 Berlin

Hortensia Völckers, die Künstlerische Direktorin der Kulturstiftung des Bundes, und Verwaltungsdirektor Alexander Farenholtz blicken in einer Pressekonferenz vorab auf das vergangene Jahr zurück und berichten über aktuelle Vorhaben der Stiftung.

Der Soziologe Prof. Dr. Heinz Bude knüpft mit einer Keynote zur Frage an, welche Rolle Kultur für den Zusammenhalt in einer immer vielfältiger werdenden Gesellschaft spielt. Seine Überlegungen diskutieren im Anschluss Vertreterinnen von Kulturinstitutionen vor dem Hintergrund ihrer Erfahrungen und Perspektiven; unter anderen die Direktorin des Staatlichen Museums für Archäologie Chemnitz, Dr. Sabine Wolfram, der Geschäftsführende Direktor des Deutschen Bühnenvereins, Marc Grandmontagne, und Dr. Jan Gerchow, Direktor des Historischen Museums Frankfurt/M. Das Gespräch moderiert René Aguigah, Leiter des Ressorts Kultur und Gesellschaft von Deutschlandradio Kultur.

Der Vorstand sowie zahlreiche Repräsentanten von der Kulturstiftung geförderter Projekte und Programme stehen Ihnen für Gespräche, Interviews und Fragen gern zur Verfügung.

 

Ma­ga­zin

Zweimal jährlich erscheint das Magazin der Kulturstiftung des Bundes. Es kann kostenfrei abonniert werden:

Magazin bestellen