Pressegespräch zum Ideenkongress

Pressegespräch: 19. September, 16.30 Uhr, Volkspark
Ort: Volkspark Halle, Schleifweg 8a, 06114 Halle an der Saale

Vom 19.09. bis 21.09.2018 veranstaltet „TRAFO – Modelle für Kultur im Wandel“, eine Initiative der Kulturstiftung des Bundes, den Ideenkongress zu Kultur, Alltag und Politik auf dem Land im Volkspark in Halle an der Saale. An drei Tagen geht es um den Wandel und die Zukunft auf dem Land und in kleinen Städten. Bei dem Pressegespräch stellen die Verantwortlichen das Kongressprogramm vor und geben Einblicke in aktuelle Diskussionen.

Es sprechen:

Hortensia Völckers, Künstlerische Direktorin der Kulturstiftung des Bundes

Konzeption des Ideenkongresses:

Samo Darian, Programmleitung TRAFO
Antonia Lahmé, Wissenschaftliche Mitarbeiterin der Kulturstiftung des Bundes

Künstlerische Leitung des Ideenkongresses:

Antje Schiffers, Künstlerin Berlin

Partner des Ideenkongresses / Konzeption der Themenräume:

Kerstin Faber, Projektleiterin bei der IBA Thüringen,  verantwortlich für die Konzeption des Themenraums „Perspektive Land“
Dr. Annett Steinführer, Wissenschaftliche Mitarbeiterin beim Thünen-Institut für Ländliche Räume, verantwortlich für die Konzeption des Themenraums „Kleine Städte“
Christine Wingert, Wissenschaftliche Mitarbeiterin bei der Kulturpolitischen Gesellschaft e.V., verantwortlich für die Konzeption des Themenraums „Kulturförderung“

Alle Beteiligten stehen für Fragen und Interviews gerne zur Verfügung.

Kontakt und Akkreditierung unter presse [​at​] trafo-programm.de

Ma­ga­zin

Zweimal jährlich erscheint das Magazin der Kulturstiftung des Bundes. Es kann kostenfrei abonniert werden:

Magazin bestellen