In die Jury, die für drei Jahre über die Projekte in der antragsgebundenen Allgemeinen Projektförderung berät, wurden für den Zeitraum 2020 bis 2022 berufen:

Marius Babias

Direktor n.b.k.- Neuer Berliner Kunstverein

LEBENSLAUF


Prof. Dr. Manuela Bojadzijev

Juniorprofessorin für Globalisierte Kulturen Leuphana Universität Lüneburg

LEBENSLAUF


Michael Dreyer

Künstlerischer Leiter Morgenland Festival Osnabrück

LEBENSLAUF


Thomas Christoph Heyde

Vorsitzender Forum Zeitgenössischer Musik Leipzig e.V.

LEBENSLAUF


Sabine Himmelsbach

Leiterin des Haus der elektronischen Künste Basel (HeK)

LEBENSLAUF


Tarun Kade

Chefdramaturg Münchner Kammerspiele

LEBENSLAUF


Bettina Masuch

Direktorin Tanzhaus NRW

LEBENSLAUF


Heike Munder

Leiterin Migros Museum für Gegenwartskunst

LEBENSLAUF


Dr. Katrin Schumacher

Redaktionsleiterin Literatur, Film, Bühne Mitteldeutscher Rundfunk

LEBENSLAUF

Auf­ga­be der Ju­ry

Die Jury entscheidet über Anträge, die im Bereich der Allgemeinen Projektförderung für alle Kunstsparten gestellt werden können.

ALLGEMEINE PROJEKTFÖRDERUNG

Ter­mi­ne

Die nächste Jurysitzung findet im Frühjahr 2021 statt; dort wird über Anträge entschieden, die bis zum 31. Januar 2021 eingehen. Bitte beachten Sie, dass der Projektbeginn nicht vor dem Termin der Jurysitzung liegen darf.