Online-Antrag

zur Förderung durch die Kulturstiftung des Bundes

Wir freuen uns auf Ihren Antrag!

Hier geht’s zum Antrag

Über das unten verlinkte digitale Antragsformular können Sie Ihren Förderantrag stellen.
Bei technischen Problemen lesen Sie bitte unsere FAQs oder melden Sie sich beim Support.

Förderung bei der Kulturstiftung des Bundes beantragen

Neben der spartenübergreifenden Allgemeinen Projektförderung entwickelt die Kulturstiftung des Bundes auch eigene, zeitlich befristete Programme. Bei letzterem liegt der Fokus auf der gezielten Förderung bestimmter Themen oder Sparten.

Um eine Förderung in der Allgemeinen Projektförderung oder in einem der Programme der Kulturstiftung des Bundes zu beantragen, nutzen Sie bitte unser Online-Antragsformular (externer Link, öffnet neues Fenster).

Wann ist ein Projekt für eine Förderung durch die Kulturstiftung des Bundes geeignet?

Vor Antragstellung empfehlen wir Ihnen, sich ausführlich mit den allgemeinen Förderrichtlinien (öffnet neues Fenster) der Kulturstiftung des Bundes vertraut zu machen und Fragen ggf. in unseren FAQs nachzuschlagen. Falls Sie sich für eine Förderung in der Allgemeinen Projektförderung interessieren, finden Sie alle wichtigen Informationen in den Fördergrundsätzen (öffnet neues Fenster). Außerdem bieten wir am 7.12.2022 und am 11.01.2023 eine Online-Beratung zur Allgemeinen Projektförderung via MS Teams an.

Wichtige Informationen auf einen Blick

Allgemeine Förderrichtlinien

Die Kulturstiftung des Bundes fördert zeitgenössische Kunst und Kultur im internationalen Kontext.

Häufige Fragen

Was fördert die Kulturstiftung des Bundes?
Wann darf ich mit dem Projekt beginnen?
Welche Ausgaben sind zuwendungsfähig?

Allgemeine Projektförderung

In der Allgemeinen Projektförderung werden internationale Projekte wie Ausstellungen, Aufführungen oder Symposien gefördert.

Aktuelle Fördermöglichkeiten

Aktuell können ausschließlich Anträge im Bereich Allgemeine Projektförderung gestellt werden. Einsendeschluss ist der 31. Januar 2023.
Demnächst beginnt außerdem die Bewerbungsphase für das Mentoring-Programm für Disabled Leadership in pik – Programm für inklusive Kunstpraxis (externer Link, öffnet neues Fenster). Mehr dazu erfahren Sie in der folgenden Übersicht.

Allgemeine Projektförderung

Frau mit einem silbernen Helm mit Röhrenaugen fährt auf Fahrrad durch Paris.
Metaperceptual Helmets: The Hammerhead Helmet in Paris, 2014. © Cleary Connolly

Im Bereich Allgemeine Projektförderung (externer Link, öffnet neues Fenster) können Kulturschaffende zwei Mal im Jahr Fördergelder für Projekte aus allen künstlerischen Sparten beantragen. Die Allgemeine Projektförderung der Kulturstiftung des Bundes zeichnet sich dadurch aus, dass sie nicht auf die Förderung einer bestimmten Sparte oder eines bestimmten Themas festgelegt ist. Es sind große, innovative Projekte im internationalen Kontext, die hier berücksichtigt werden können.

Die nächste Antragsfrist endet am 31. Januar 2022.

pik – Programm für inkluisve Kunstpraxis

Zwei Frauen stehen auf der Bühne, eine sitzt in der Mitte. Die Frau links hat Down-Syndrom.
Produktion "Schwestern" | Theater RambaZamba . Foto: Andi Weiland

Voraussichtlich ab Dezember 2022 startet die Antragsphase für das spartenübergreifende Mentoring-Programm für Diabled Leadership in pik – Programm für inklusive Kunstpraxis (externer Link, öffnet neues Fenster) der Kulturstiftung des Bundes. Das Mentoring-Programm unterstützt Künstlerinnen und Künstler mit Behinderungen als Mentees auf ihrem Weg, sich für Leitungspositionen in Kulturprojekten und -einrichtungen aller Sparten zu qualifizieren.

Über Terminaktualisierungen halten wir Sie hier auf dem Laufenden.

Häufig gestellte technische Fragen zum Ausfüllen des Online-Antrags

Sie haben begonnen, den Online-Antrag auszufüllen und sind dabei auf Fragen oder technische Probleme gestoßen? Im Folgenden beantworten wir häufige Fragen zum Ausfüllen des digitalen Förderantrags der Kulturstiftung des Bundes.

Ich habe mich für den Online-Antrag registriert, aber die Anmeldung danach funktioniert nicht. Was ist zu tun?

Nach der Registrierung für den Online-Antrag wird ein Aktivierungslink per E-Mail verschickt. Die Anmeldung funktioniert erst, nachdem der Aktivierungslink bestätigt wurde. Eventuell stimmt das verwendete Passwort nicht mit dem bei der Registrierung vergebenen Passwort überein. Sollten Sie sich nicht mehr sicher sein, empfehlen wir, über die Funktion „Kennwort vergessen“ ein neues Passwort zu vergeben.

Nach der Registrierung für den Online-Antrag habe ich keinen Link zur Aktivierung erhalten. Woran kann das liegen?

Der Aktivierungslink wird automatisch an jede neu registrierte E-Mailadresse geschickt. Bitte prüfen Sie, ob Sie beim Registrierungsvorgang die richtige E-Mail-Adresse angegeben haben. Schauen Sie ggf. im Spamordner Ihrer E-Mail Software/ Ihres E-Mail Providers nach und fragen Sie Ihren Administrator, ob die E-Mail mit dem Aktivierungslink in den Quarantänebereich verschoben wurde.

Ich habe mein Kennwort vergessen. Wie kann ich ein neues Kennwort festlegen?

Ein neues Kennwort kann über die Funktion „Kennwort vergessen“ eingerichtet werden. Klicken Sie dazu auf die gleichnamige Schaltfläche und geben Sie die E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben. Sie erhalten einen Bestätigungslink. Nach einem Klick auf diesen Link kann ein neues Kennwort vergeben werden.

Bestimmte Ansichten und/oder Schaltflächen im Online-Formular funktionieren nicht oder werden nicht korrekt angezeigt. Woran kann es liegen?

Bitte überprüfen Sie Ihren verwendeten Internetbrowser. Es wird jeweils die aktuellste Version des Internet Explorers oder Mozilla Firefox mit installierten Updates empfohlen. Bei der Verwendung von mobilen Browsern (auf Tablet, Smartphone, etc.) kann es zu Schwierigkeiten bei der Anzeige kommen. Verwenden Sie dann die Desktop-Version des Browsers. Gegebenenfalls können sogenannte Adblocker oder Sicherheits-/Inhaltsfilter bestimmte Inhalte blockieren. Deaktivieren Sie solche Erweiterungen. Kontrollieren Sie die Ansichts-/Zoomeinstellungen Ihres Browsers. Stellen Sie den Zoom auf Standard (100%) zurück. Das Löschen des Caches des verwendeten Browsers kann Abhilfe bei verschiedenen Problemen schaffen.

Mozilla Firefox 68: Drücken Sie die Tasten Strg + Shift + Entf. Es öffnet sich ein neues Fenster. Aktivieren Sie die Option "Cache" und klicken Sie dann auf "Jetzt löschen".

Internet Explorer 11: Drücken Sie die Tasten Strg + Shift + Entf. Wählen Sie "Temporäre Internetdateien" und klicken Sie dann auf "Löschen".

Im Zweifel kann es gut sein, bei Problemen, einfach den Browser zu wechseln. Z.B. vom Internet Explorer auf Mozilla Firefox oder umgekehrt.

Warum bleiben die hochgeladenen Materialien nach dem Wechsel auf eine andere Eingabemaske nicht gespeichert?

Nachdem eine Datei zum Upload ausgewählt wurde ist es wichtig, diese Position mit einem Klick auf den Button „Speichern“ zu sichern. Andernfalls verschwindet die ausgewählte Datei nach dem Wechsel auf ein anderes Register.

Wie kann ich die Zusammenfassung oder einzelne Registerseiten des Antrages vor dem Abschicken als PDF abspeichern?

Aktuell gibt es keine direkte Möglichkeit, den Antrag direkt als PDF Datei zu speichern. Über einen kleinen Workaround ist es dennoch möglich: In jedem Register des Online Antrages gibt es den Button „Drucken“, über den die betreffende Seite ausgedruckt werden kann. Nach der Installation eines PDF Druckers (z.B. von Adobe Acrobat, Microsoft oder FreePDF) kann an dieser Stelle die aktuelle Registerkarte als PDF Datei abgespeichert werden.

Weshalb wird der Antrag, nach dem Klick auf die Schaltfläche „Absenden“ nicht verschickt?

Sollten bestimmte Pflichtfelder nicht ausgefüllt oder Mindestsummen nicht erreicht sein, wird der Antrag nicht versendet. In diesem Fall erhalten Sie nach dem Klick auf den Button „Absenden“ eine Meldung welche Eingabewerte fehlen bzw. fehlerhaft sind.

Aus welchem Grund ist der Antrag in der Übersicht grau hinterlegt und kann nicht mehr bearbeitet werden?

Wurde ein Antrag bereits abgesendet, so wird dieser grau hinterlegt und mit dem Absendedatum sowie der Uhrzeit gekennzeichnet. Bereits abgesendete Anträge können nicht mehr nachträglich bearbeitet werden. Sollte es Änderungsbedarf geben, so setzen Sie sich bitte mit der Sachbearbeiterin / dem Sachbearbeiter für Ihre Antragsrunde in Verbindung.

Technische Unterstützung

Sollte Ihre Frage noch nicht beantwortet sein, wenden Sie sich bitte an unseren technischen Support: support(at)kulturstiftung-bund.de. Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Kontakt

Kulturstiftung des Bundes

Franckeplatz 2
D-06110 Halle an der Saale

Tel.: +49 (0)345 2997 0
Fax: +49 (0)345 2997 333

info(at)kulturstiftung-bund.de
support(at)kulturstiftung-bund.de (externer Link, öffnet neues Fenster)
www.kulturstiftung-bund.de (externer Link, öffnet neues Fenster)