Die Sparte Bühne und Bewegung fasst Programme und Projekte im Bereich Tanz und Theater zusammen: Im Fonds Doppelpass wird aktuell die gezielte Kooperation von freien Gruppen und festen Tanz- und Theaterhäusern gefördert und im Rahmen des Programms Tanzland entstehen längerfristige Kooperationen zwischen Tanzensembles und Gastspielhäusern. Als Leuchtturm im Bereich Tanz richtet die Kulturstiftung in einem Turnus von drei Jahren den Tanzkongress aus. Mit dem Theatertreffen fördert sie eine Spitzenveranstaltung des deutschsprachigen Theaters.