Dancing With Our Neighbours

Die Vollversion des dekorativen Hintergrundbildes dieses Elements anzeigen.

Projektbeschreibung

Zu seinem 30-jährigen Jubiläum produziert das deutsch-britische Performancekollektiv Gob Squad die partizipative Arbeit „Dancing With Our Neighbours“. Das Stück entwickeln Gob Squad gemeinsam mit der Nachbarschaft des freien Theaters HAU Hebbel am Ufer am Mehringplatz. Im Zentrum des Projekts steht die interkulturelle Teilhabe für die internationale Stadtgesellschaft Berlins.  

In Anlehnung an ihre ebenfalls partizipativ angelegte Performance „Dancing About“ (UA 2012) erkunden Gob Squad mit den Anwohnerinnen und Anwohnern rund um das HAU auf spielerische Weise Fragen nach Identität. Aufkommenden Sprachbarrieren begegnet das Kollektiv mit der Suche nach performativen Übersetzungsmöglichkeiten, zum Beispiel durch Tanz und Musik. Im Anschluss an eine teilhabeorientierte Workshop- und Recherchephase im öffentlichen Raum beginnen Gob Squad mit einer vorab eingearbeiteten Laiengruppe aus der Nachbarschaft, das Stück zu entwickeln. Im HAU finden dann mehrere Aufführungen in wechselnden Konstellationen statt.  

Gob Squad konzentrieren sich bei „Dancing With Our Neighbours“ insbesondere auf die Publikumsentwicklung als wesentlichen Bestandteil ihres kreativen Prozesses. Dabei werden sie von der britischen Theatergruppe Common Wealth unterstützt, die als internationaler Vorreiter für partizipative Theaterpraxis gelten. Gemeinsam wollen sie einen Impuls für mehr kulturelle Teilhabe in Deutschland setzen und ihre lokale Arbeit mit internationalem Austausch verbinden. Im Anschluss an die Aufführungen in Berlin erarbeiten Common Wealth in Zusammenarbeit mit dem künstlerisch-aktivistischen Frauenkollektiv Speakers Corner in Bradford ein Regelwerk für partizipative künstlerische Zusammenarbeit. „Dancing With Our Neighbours“ soll so in eine Tourfassung für andere Orte übersetzt werden.  


Künstlerische Leitung: Gob Squad Arts Collective
Partner: Common Wealth, Speakers Corner, Ayla Suveren

Termine

  • 27. Mai, 2024 bis 2. Juni, 2024: Aufführungen

    HAU Hebbel am Ufer, Berlin

Kontakt

Gob Squad Arts Collective GmbH

Skalitzerstr. 59
10997 Berlin
https://www.gobsquad.com/ (externer Link, öffnet neues Fenster)