T(R)ANZ-FAIR

Eine Tanzland-Kooperation des Multikulturellen Centrums Templin und des fabrik e.V. Potsdam mit Unusual Symptoms am Theater Bremen

Die Vollversion des dekorativen Hintergrundbildes dieses Elements anzeigen.

Projektbeschreibung

Das Multikulturelle Centrum (MKC) bildet ein Herzstück des kulturellen Lebens in Templin. Es beherbergt das Kino der Stadt und präsentiert Kabarett, Konzerte und Theater in bis zu 100 Live-Veranstaltungen im Jahr. Seit einigen Jahren engagiert sich dort der Verein UMtanz unter der Leitung der Choreografin Yeri Anarika für die Tanzvermittlung und organisiert Tanzprojekte für Kinder und Jugendliche sowie öffentliche Tanzbattles. Aufbauend auf diesen Aktivitäten erweitert das MKC nun in Kooperation mit der fabrik Potsdam und dem Ensemble Unusual Symptoms sein Angebot in Richtung Bühnentanz.

Gegründet vom Choreografen Samir Akika, ist die Gruppe Unsual Symptoms seit 2012 am Theater Bremen als Company-in-Residence ansässig. Seit 2018 steht das Ensemble unter künstlerischer Leitung von Alexandra Morales und Gregor Runge. Neben der Arbeit von Akika entstehen seitdem interdisziplinäre Neuproduktionen mit wechselnden internationalen Gastchoreografinnen.

Der zweite Partner, die fabrik Potsdam, hat sich als Zentrum für zeitgenössischen Tanz bereits international einen Namen gemacht und agiert in dieser Kooperation auch als Berater für das MKC. Die fabrik bietet Tanzunterricht für alle Altersgruppen sowie Residenzen für professionelle Tänzerinnen und Tänzer an und präsentiert jährlich ein internationales Tanzfestival. Ein ganzjähriges Gastspielangebot fehlt dort bislang allerdings.

Unusual Symptoms gastiert mit mehreren Produktionen an beiden Orten, darunter das inklusiv besetzte „Harmonia“, der ungarischen Choreografin Adrienne Hód. Zusammen mit UMtanz und der Stephanus-Stiftung im Waldhof bietet das MKC auch Menschen mit Behinderungen die Teilnahme an Tanzkursen an. Das bereits eingeführte Tanzbattle wird nun zu einem auch inklusiven Begegnungsformat entwickelt, das Tanzenthusiastinnen und Zuschauer einlädt, sich tanzend auszudrücken.

Anknüpfend an das Kinoprogramm des MKC werden zwei neue Formate kreiert: Tanz-Film-Abende (Kurzfilme und Trailer der Partner in Kombination mit einem publikumswirksamen Tanzfilm) und Film-Tanz-Abende (Tanzvideos und Tanzfilm-Ausschnitte als Impulse für das tanzende Publikum).

Termine

  • 20. September, 2024 : Aufführung "Harmonia"

    Multikulturelles Centrum, Templin

  • 13. September, 2024 bis 14. September, 2024: Aufführung "Fabula"

    fabrik, Potsdam

  • 6. Juli, 2023 bis 7. Juli, 2023: Aufführung "Harmonia"

    fabrik, Potsdam

  • 2. Juni, 2023 : Aufführung "(Little) Mr. Sunshine"

    Multikulturelles Centrum, Templin

Kontakt

Multikulturelles Centrum Templin e.V.

Kathrin Bohm-Berg
Prenzlauer Allee 6
17268 Templin
www.mkc-templin.de (externer Link, öffnet neues Fenster)

 

fabrik Potsdam e.V.

Schiffbauergasse 10
D-14467 Potsdam
www.fabrikpotsdam.de (externer Link, öffnet neues Fenster)

 

theaterbremen.de/de_DE/unusual-symptoms (externer Link, öffnet neues Fenster)