Straßenkunst findet auf der Straße statt. Sie soll auf der Straße bleiben. Zum Glück aber gibt es in dieser vitalen Szene ein Magazin, das die flüchtige Kunst von Graffiti und Hip Hop journalistisch einfängt. Nach vier Ausgaben krönen die Herausgeber des Hamburger Magazins "Backjumps" ihre Arbeit mit einem Sonderheft, einer Website und einer Ausstellung.

Künstler/innen: Ignacio Aronovich (BR), BBC (F), Neco Celik, Storm (D), freaks gallery (DK), Invader (F), Lokiss (F), Pike+Nug (S), Pips Lab (NL) u.a.
Künstlerische Leitung: Stéphane Bauer, Adrian Nabi
Veranstaltungsort: Kunstraum Kreuzberg/Bethanien

Kon­takt

Kunstamt Kreuzberg

Mariannenplatz 2

10997 Berlin

bbauer@kunstamtkreuzberg.de