Harun Farocki ist einer der wichtigsten Vertreter des deutschen Autorenfilms. Sein neuestes Projekt setzt sich mit der universellen Kulturtechnik des Bauens auseinander. Wie funktioniert der Häuserbau in vorindustriellen Regionen? Wie in den Ballungsräumen der Industrienationen? Gemeinsam mit Ethnologen, Urbanisten und Bauhistorikern recherchiert Farocki das Bildmaterial für einen Film und für Videoinstallationen zum Thema "Häuser".

Orte: Berlin, New York, Paris, Wien

Kon­takt

Harun Farocki Filmproduktion

Pfarrstraße 96

10317 Berlin

hfarocki@compuserve.com