Thomas Edward Lawrence erwarb sich historische Verdienste als Schlüsselfigur im arabischen Aufstand gegen das Osmanische Reich. Zum Mythos wurde seine Person durch den Film "Lawrence von Arabien" von David Lean aus dem Jahre 1962. Zwischen diesen beiden Polen - hier die historische Figur, dort die Filmlegende - behauptet sich der faszinierende Mythos eines modernen Helden, der tragisch an seinen eigenen Ansprüchen und Versprechungen, der Unabhängigkeit der Araber von den Kolonialmächten, scheiterte.
Anhand von zwei Materialgruppen - die von Lawrence selbst auf seinen Reisen gemachten Fotos sowie die künstlerischen Arbeiten, die er für seinen autobiografischen Weltbestseller "Die sieben Säulen der Weisheit" (1926) fertigen ließ - zeichnete die Ausstellung unter der künstlerischen Leitung von Detlef Hoffmann ein facettenreiches Bild des Lawrence von Arabien: als Ausnahmefigur der Zeitgeschichte und als idealisierte Person eines medial vermittelten modernen Heldenmythos von aktuellem Seltenheitswert.

Projektleitung: Mamoun Fansa
Kurator: Detlef Hoffmann
Künstlerische Beratung: Rainer Wittenborn

Fil­me zur Aus­stel­lung

Das Landesmuseum Natur und Mensch hat auf seinem Youtube-Kanal einige Filme zur Lawrence von Arabien Ausstellung veröffentlicht.

www.youtube.com/user/NaturUndMensch

Kon­takt

Landesmuseum für Natur und Mensch Oldenburg

Damm 38-44

26135 Oldenburg

www.naturundmensch.de