Die Ausstellung "Niemand ist eine Insel" präsentiert Projekte im öffentlichen Raum Bremens, die aus der Zusammenarbeit von Künstlern mit Institutionen, Interessengruppen, Sozial- und Bildungseinrichtungen und den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt Bremen entstanden sind.
Ähnlich den Produktionsbedingungen von Wissenschaft und Wirtschaft wird das Konzept singulärer Autorenschaft hierbei durch Formen kooperativen Herstellens aufgehoben.

Künstler/innen: Jeremy Deller, Ayse Erkmen, Rainer Ganahl, Andrea Geyer, Josef Grigley, Christian Jankowski, André Korpys + Markus Löffler, Tracy Mc Kenna + Edward Janssen, Wolfgang Michael, N 55, Bob & Roberta Smith, Superflex, Silke Thoss, Silke Wagner, Elin Wikström

Kon­takt

Gesellschaft für Aktuelle Kunst

Teerhof 21

28199 Bremen

Tel.+49/ (0)421/ 50 08 97