Die neue Kunsthalle Portikus in Frankfurt/Main stellt in einer Reihe von Ausstellungen Künstler/innen aus Südosteuropa vor, die sich im Rahmen des Academy Remix-Projekts von relations - einem der Initiativprojekte der Stiftung mit Partnern in Mittel/Osteuropa - als Schlüsselfiguren für die Vermittlung von akademischen und künstlerischen Praktiken auszeichneten. Der rumänische Künstler Dan Perjovschi wird in einem Workshop gemeinsam mit Studierenden der Städelschule ein Konzept für die Präsentation seiner Arbeiten, vor allem (Wand)Zeichnungen und Performances, entwickeln und ganz gezielt studentische Sichtweisen und Themen wie z.B. Formen des künstlerischen Protests oder die Problematik dogmatischer Positionen berücksichtigen. An der Außenfassade des neuen Portikus-Gebäudes wird Dan Perjovschi großformatige Zeichnungen anbringen, die auch nach der Ausstellung bleiben sollen.

Künstlerische Leitung: Nikola Dietrich
Künstler: Dan Perjovschi (RO), Studierende der Städelschule

Kon­takt

Kunsthalle Portikus

Alte Brücke 2

60311 Frankfurt am Main