Identität und Geschlechterrollen sind zentrale Themen im Werk der in Deutschland lebenden Künstlerin Mathilde ter Heijne. Ihre Arbeiten, die sich mit der medialen Darstellung von weiblichen Gewaltopfern beschäftigen, wurden weltweit ausgestellt. Das Museum für Neue Kunst Freiburg organisierte eine Einzelausstellung zu Mathilde ter Heijne, deren Thema die Konstruktion, Performativität und Verhandelbarkeit von Geschlechterrollen war: Wie werden Geschlechterrollen kulturell und geschichtlich geprägt? Welche Diskurse beeinflussen die Geschlechtsidentität und welche Spielräume gibt es für diese? Die Ausstellung zeigte neben bestehenden Arbeiten der Künstlerin auch neue, für diese Ausstellung entwickelte Arbeiten.
Mit den Rollen in Freiburg lebender Frauen und deren Bezug zum Handwerk des Nähens setzte sich die Arbeit "It will be!"auseinander. Sie entstand in einem gemeinschaftlichen Projekt aus insgesamt 200 genähten Einzelteilen.

Das Museum für Neue Kunst Freiburg kooperierte für die Ausstellung mit zahlreichen Institutionen in Freiburg und bot zur Ausstellung ein umfangreiches und interdisziplinäres Begleitprogramm an: Das Archäologische Museum Freiburg widmete sich in einer eigenen, parallel gezeigten Ausstellung ebenfalls dem Thema Geschlechterrollen. Unter dem Titel „Ich Mann, du Frau. Feste Rollen seit Urzeiten?“ erarbeitete das Museum eine Sonderausstellung zu männlichen und weiblichen Rollen in der Vorgeschichte und deren Übertragung auf die Gegenwart. Mathilde ter Heijne hat eine neue Arbeit mit Bezug auf die im Archäologischen Museum ausgestellten Exponate entwickelt. In einer weiteren Kooperation mit Tänzerinnen und Tänzern wurden idealisierte Geschlechterbilder befragt und transformiert. Dazu gab es sowohl Vorstellungen als auch Workshops. Weitere Kooperationspartner waren der Fachbereich Gender Studies der Universität Freiburg und das Institut für Grenzgebiete der Psychologie und Psychohygiene in Freiburg.

Direktorin: Christine Litz
Kuratorin: Sophia Trollmann
Künstlerin: Mathilde ter Heijne (NL)

Kon­takt

Museum für Neue Kunst

Marienstraße 10a

79098 Freiburg im Breisgau

www.freiburg.de/museen