Seit der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts lässt sich mit der Entwicklung der audiovisuellen Medien eine zunehmende wechselseitige Inspiration und Provokation im Dialog von Bildender Kunst und Tanz feststellen. Die Ausstellung zeichnete mit künstlerischen Arbeiten und dokumentarischen Filmen die Geschichte der wechselseitigen Bezugnahmen, der Gemeinsamkeiten und Kooperationen nach.

Kuratorin: Eva Schmidt
Künstler/innen: Eleanor Antin (USA), Merce Cunningham (USA), Felix Gonzalez-Torres (C), Peter Land (DK), Ulrike Rosenbach, Eva Meyer/Eran Schaerf, Piotr Uklanski (PL), Rebecca Horn, Boy & Erik Stappaerts (BE) u.a.

Kon­takt

Museum für Gegenwartskunst Siegen

Unteres Schloss 1

57072 Siegen

Tel: 0271 405 77 0