Das ensemble mosaik widmet sich zeitgenössischer Musik in besonders großer Bandbreite. Um den Personalstilen von Komponist/innen gerecht zu werden, arbeitet das Ensemble jeweils in engem Austausch mit den jeweiligen Künstlern, so auch bei Helmut Zapfs Ballett "Das goldene Kalb". Die Uraufführung des Stücks fand im Rahmen der Pfingstwerkstatt der Musikakademie Rheinsberg statt und trug dazu bei, die Neue Musik im Repertoire der Musikakademie stärker zu verankern.

Künstlerische Leitung: Ulrike Liedtke
Beteiligte/Künstler: Helmut Zapf, Arno Waschk, Ensemble Mosaik, dancecompany Bettina Owczarek, Wiebke Horn, Matthias Zágon Hohl-Stein

Kon­takt

Musikakademie Rheinsberg,
Bundes- und Landesakademie
Ulrich Liedtke

Kavalierhaus der Schlossanlage

16831 Rheinsberg