Das Konzert - Neue Kunst für eine Alte Form

Eine Kooperation von PODIUM Esslingen, Kölner Philharmonie und Muziekgebouw Eindhoven – gefördert im Fonds Doppelpass

Die Vollversion des dekorativen Hintergrundbildes dieses Elements anzeigen.

Projektbeschreibung

PODIUM Esslingen schließt sich mit der Kölner Philharmonie und dem Muziekgebouw Eindhoven zu einem Produktionsnetzwerk zusammen, um “das Konzert” als künstlerisches und zeitgenössisches Format neu zu denken. In zwei großen übertragbaren Produktionen und mehreren Workshops werden Strukturen der Zusammenarbeit zwischen einem interdisziplinären Musik-Kollektiv und Konzerthäusern erarbeitet und umgesetzt.

In Koproduktion mit der Kölner Philharmonie entsteht im August 2020 ein Konzertformat für den großen Konzertsaal, welches für das Publikum verschiedene Hörebenen schafft. Ein PODIUM-Ensemble spielt live im Zentrum, darum herum sitzt das Publikum, der größte und letzte Kreis wird von Lautsprechern gebildet. Mit Hilfe modernster Abnahme- und Lautsprechertechnik wird das Ensemble live “gemixt” und damit die bereits gegebene Wirkung der Stücke zusätzlich verstärkt. Über den Lautsprecherkreis entstehen so - in Verbindung zum Live-Ensemble in der Mitte - verblüffende Nähe, immersive Rauheit und ungeahnte klangliche Charaktere.

In Koproduktion mit dem Muziekgebouw Eindhoven entsteht im März 2021 ein szenisches Konzert in den faszinierenden Zwischenräumen zwischen Musik, Theater und Performance. Das Konzert beginnt mit seinen normalen, rituellen Handlungen und gerät allmählich und geradezu kafkaesk aus den Fugen. Es entwickelt sich ein musikalisch-szenisches Spannungsfeld zwischen Wirklichkeit und Illusion, Ritual und Überraschung, Zwang und Freiheit, Code und Geist.

Termine

  • 20. August, 2021 : Premiere: re:solution

    Kölner Philharmonie, Köln

  • 15. Juli, 2021 : Aufführung: Baroque Immersions

    Eine virtuelle Symbiose von Barock und Gegenwart

    PODIUM Festival, Württembergische Landesbühne, Esslingen

  • 29. August, 2020 : Aufführung: Baroque Immersions

    Eine virtuelle Symbiose von Barock und Gegenwart

    Kölner Philharmonie, Köln

Kontakt

PODIUM Esslingen

Heilbronner Straße 11/1a
73728 Esslingen am Neckar
www.podium-esslingen.de (externer Link, öffnet neues Fenster)