Im Mai 2010 begab sich ein ganzes Stadttheater auf die Reise: Das Team um Bochums Intendanten Anselm Weber war vier Wochen beim niederländischen Musiktheater-Ensemble Veenfabriek unter der Leitung des niederländischen Regisseurs und Musikers Paul Koek zu Gast. Voltaires philosophisch-satirische Erzählung "Candide" über die Irrfahrt eines Zöglings aus Westphalen, der als unverbesserlicher Optimist durch die Welt reist, diente den Theatern als Vorlage, um die Lebenssituation und das Zusammenleben der Menschen im heutigen Ruhrgebiet angesichts von Wirtschaftskrise und Strukturwandel zu untersuchen. Das folgende zweite gemeinsame Projekt nahm die "Drei Schwestern“ von Anton Tschechow als Ausgangspunkt und wurde - wie auch "Candide" - mit musiktheatralen Mitteln umgesetzt.

Theater: Schauspielhaus Bochum und Veenfabriek Leiden (Niederlande)

Künstler / Mitwirkende: Manuela Alphons, Reinout Bussemaker (NL), Anke Brouwer (NL), Dorothee Curio, Rik Elstgeest (NL), Jürgen Hartmann, Bo Koek (NL), Paul Koek (NL), Olaf Kröck, Raiko Küster, David Lammers (NL), Andreas Maier, Theun Mosk (NL), Veronika Nickl, Martijn Padding (NL), Will-Jan Pielage (NL), Eva Pieper, Roland Riebeling, Paul Slangen (NL), Yonina Spijker (NL), Joep van de Geest (NL), Ton van der Mer (NL), John van Oostrum (NL), Jutta Wachowiak, Anke Zillich u.a.

Zeitraum: Februar 2010 – Juli 2012

Im Wan­der­lust Blog

können Sie mehr über die internationalen Theaterkooperationen des Fonds Wanderlust erfahren. Die Theater berichteten dort über ihre gemeinsame Arbeit. Pro Spielzeit begaben sich außerdem drei Pfadfinder auf die Reise, um über Premieren, Workshops oder Arbeitstreffen zu berichten.

Wanderlust Blog

Mit dem Fonds Wan­der­lust

förderte die Kulturstiftung des Bundes deutsche Stadt-, Staats- und Landestheater, die eine feste Austauschpartnerschaft mit einem ausländischen Theater für die Dauer von zwei bis drei Spielzeiten eingegangen sind.

Fonds Wanderlust

Kon­takt

Schauspielhaus Bochum
Stephan Wasenauer

Königsallee 15

44789 Bochum

www.schauspielhausbochum.de