Einar Schleef, geboren im sachsen-anhaltinischen Sangerhausen, war eine der umstrittensten Persönlichkeiten des jüngeren deutschsprachigen Theaters. Im Jahr 2004 wäre er 60 Jahre alt geworden. Seine Geburtsstadt ehrt den Regisseur und Schauspieler aus diesem Anlass mit einem Festival. Im "Schleef-Block I" präsentiert Sangerhausen neben Theaterstücken und Lesungen auch ein Fachkolloquium zur Wirkung Schleefs für das Theater in Deutschland.

Teilnehmer/innen:
Freie Kammerspiele Magdeburg, Thalia-Theater Halle, Cantica Nova Trnava (SK), Judith Wilske/ Kampnagel, Jutta Hoffmann u.a.

Projektleitung:
Einar-Schleef-Arbeitskreis Sangerhausen

Veranstaltungsort:
Sangerhausen

Kon­takt

Einar-Schleef-Arbeitskreis
Sangerhausen e.V.

Karl-Liebknecht-Straße 31

06526 Sangerhausen

vhs-sangerhausen@futurnet.de