Thomas Lehmen ist ein herausragender Akteur der jungen deutschen Tanzszene. Sein neues Projekt geht von Begriffen wie "Original", "Interpretation" oder "Rezeption", deren Funktionen für das Theater untersucht werden. Seine choreographischen Experimente zu diesen "Funktionen" realisiert Lehmen in Zusammenarbeit mit Künstlern und Theoretikern aus mehreren Ländern.

Mitwirkende: F.A.Cramer, Thomas Lehmen, Dani Lima, Maart Kangro, Sven Thore Kramm, Marc Rees, Katrin Schoof, u.a.
Künstlerische Leitung: Thomas Lehmen
Veranstaltungsorte: Berlin, Tallin, Sofia, Zagreb.

Kon­takt

Thomas Lehmen

Hasenheide 12

10967 Berlin

thomas.lehmen@snafu.de