Das Festival "i & i" präsentiert aktuelle Produktionen von Jugendtheatergruppen aus fünf Ländern: dem Kosovo, Südafrika, den Niederlanden, Belgien und Deutschland. Gemeinsam ist den für das Festival ausgewählten Stücken, dass sie von spezifischen Problemen, Konflikten und Sehnsüchten junger Menschen aus den jeweiligen Ländern handeln.
In Workshops mit internationalen Regisseuren geht es um die Vertiefung und Erweiterung von Kenntnissen und Praktiken, wie sich soziale und gesellschaftliche Spannungsfelder auf der Bühne darstellen lassen. Ziel ist eine gemeinsam entwickelte, internationale Jugendtheaterproduktion.

Mitwirkende:
Teatri Modern Po Po (Kosovo), The Youth Drama Society of Soweto (ZA), Rotterdams Wijktheater (NL), VZW Sering (B), Alarm Theater, Cactus - Junges Theater

Künstlerische Leitung:
Barbara Kemmler

Veranstaltungsort:
Theater im Pumpenhaus, Gartenstrasse 123, Münster

Zeitraum: 10.10. - 24.10.04

Kon­takt

Jugendtheaterwerkstatt e.V.
Cactus – Junges Theater

Hoppengarten 22

48147 Münster

Email: festival@cactus-theater.de