Das Projekt "kraanerg" kombiniert Musik, Videokunst, Architektur und Tanz. Ausgangspunkt ist eine Ballett-Komposition des verstorbenen Komponisten und Architekten Iannis Xenakis. Der medialen Inszenierung liegt die Idee einer strukturellen Beziehung von Musik und Bild, von Zeit und Raum zugrunde: eine "abstrakte Choreografie".

Konzept und Video: Daniel Kötter
Musikalische Leitung: Roland Kluttig
Choreografie: Sasha Waltz

Kon­takt

labor für musik:theater e.V.

Bornholmer Str. 4

10439 Berlin

Tel. +49/ (0)30/ 446 53 193