Das Festival hat Figurentheater aus 25 Ländern nach München eingeladen und das Fühlen und die Sinneseindrücke in den Fokus genommen. Sehen und Hören stehen meist im Mittelpunkt von Theaterinszenierungen, hier wurden aber auch die anderen Sinne wie das Riechen und Fühlen angesprochen. Besondere theatrale Effekte entstehen, wenn bestimmte Sinneseindrücke plötzlich fehlen oder isoliert werden. Hier setzten viele der eingeladenen Inszenierungen an: eine Puppentheaterperformance forderte beispielsweise mit der „Hinrichtung“ von Figuren das Mitgefühl, vielleicht das Einschreiten der Zuschauer heraus. Das britische Hijinx Theater arbeitete mit Schauspielern mit Lernbehinderungen, das Sandglass Theater aus Vermont zeigte eine Inszenierung, die aus Workshops mit Demenzkranken entstanden ist und Ari Teperberg aus Jerusalem zeigte mit dem „Golden Delicious Ensemble“ eine Performance, in der die blinde und taube Aktivistin Helen Keller im Mittelpunkt stand.
Das Münchner Stadtmuseum beherbergt weltweit eine der größten Spezialsammlungen zum Puppentheater. Der Figurenspieler und -bauer Frank Soehnle war im Rahmen des Festivals eingeladen, das Festivalthema in ganz besonderer Form aufzugreifen. Soehnle hat eine eigene Ausstellung mit Objekten aus der Sammlung des Münchner Stadtmuseums konzipiert und diese mit eigenen Figuren kombiniert. Seine künstlerische Arbeit steht in besonderem Maß für die Grenzüberschreitungen des Figurentheaters hin zu Musik, Performance und Bildender Kunst. Publikumsgespräche, Workshops und Vorträge zum Festivalthema ergänzten das Programm, das sich an Erwachsene und an Kinder richtete.

Künstlerische Leitung: Mascha Erbelding, Evelyn James
Künstler/innen: Frank Soehnle, Pojūčiųteatras / Theatre of Senses (LT), Hijinx Theater (GB), Sandglass Theater (US), Ari Teperberg (IL), Theater Junge Generation Dresden / Ariel Doron (IL), Ulrike Quade Company (NL), Trickster-p (CH)

  • Termine

    18.10.2018 –
    06.01.2019

    Ausstellung Frank Soehnle

    Münchner Stadtmuseum | München

    17.10. –
    28.10.2018

    Festival

    Münchner Stadtmuseum | Pasinger Fabrik, Schauburg, HochX | München

Kon­takt

Gesellschaft zur Förderung des Puppenspiels e.V.
c/o Münchner Stadtmuseum

Sammlung Puppentheater
St.-Jakobs-Platz 1
80331 München

figurentheater-gfp.de