Poetry Slams führen der Literatur ein junges Publikum zu. Die Dichterwettbewerbe des gesprochenen Worts stellen eine Tradition dar, die in den letzten Jahren eine Reihe von jungen Buchautoren hervorgebracht hat. 2005 findet in Leipzig die Slam Meisterschaft des deutschsprachigen Raums statt, zu der 130 Bühnenliteraten aus Deutschland, der Schweiz und Österreich erwartet werden. Es gibt zwei Disziplinen, Einzel und Team, bei denen sowohl der Text als auch der Auftritt in die Bewertung einfließen.


Künstlerische Leitung: Martin Wolter
Teilnehmer: 130 Autoren aus Deutschland, Österreich und der Schweiz

Veranstaltungsort und -zeitraum:
Leipzig, 27. - 30.10.2005

Kon­takt

livelyriX e.V.i.G.

Holbeinstraße 9

04229 Leipzig