Harriet Maria und Peter Meining leiten mit norton.commander.productions eine der innovativsten Gruppen der freien deutschsprachigen Theaterszene. Nach Bearbeitungen von Fassbinder und Büchner am Festspielhaus Hellerau bringen die Dresdner nun den Science-Fiction-Klassiker "Solaris" auf die Bühne. Fragen nach dem Verhältnis von Ethik und Wissenschaft rückt das Stück mit den Mitteln des Theaters in eine neue Perspektive. Eine Zusammenarbeit mit dem Dresdner Max-Planck-Institut wird angestrebt.


Künstler/innen:
Mario Mentrup, Nikolaus Woernle, Haymon Maria Buttinger, Pascale Schiller, Stefan Doepner, Caroline Melzig Thiel u.a.

Künstlerische Leitung:
Harriet Maria Meining und Peter Meining

Veranstaltungsorte:
Dresden-Hellerau, Berlin, Düsseldorf, Zürich (CH) und Straßburg (F)

Förderzeitraum: 
Premiere 21.10.04, Dresden-Hellerau 

Kon­takt

mauserfilm GbR

Am Hausberg 3

01328 Dresden

kontakt@harriet-peter-meining.de