Die belgische Kopergietery hat mit wunderbar poetischen Theaterarbeiten zwischen Tanz, Performance, Konzert und Schauspiel auf sich aufmerksam gemacht. Das Junge Staatstheater Oldenburg verfolgt einen ähnlichen Ansatz in seinen spartenübergreifenden Projekten für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Gemeinsam mit Schauspielern und Tänzern aus Oldenburg und Gent entwickelte der belgische Regisseur und Choreograf Randi De Vlieghe ein Stück über eine Gemeinschaft von Antihelden für Zuschauer ab fünf Jahren. Aufführungen, Workshops und Gastspiele fanden in Oldenburg und Gent statt.

Theater: Oldenburgisches Staatstheater und Kopergietery Gent

Künstler / Mitwirkende: Marc Becker, Matthias Grön, Jörg Vorhaben, Hanna Wanders, Johan de Smet (B), Gregory Caers (B), Randi De Vlieghe (B), Jan De Brabander (B), Ilse Vandenbussche (B) u.a.

Veranstaltungszeitraum: Mai 2009 - August 2011

Im Wan­der­lust Blog

können Sie mehr über die internationalen Theaterkooperationen des Fonds Wanderlust erfahren. Die Theater berichteten dort über ihre gemeinsame Arbeit. Pro Spielzeit begaben sich außerdem drei Pfadfinder auf die Reise, um über Premieren, Workshops oder Arbeitstreffen zu berichten.

Wanderlust Blog

Mit dem Fonds Wan­der­lust

förderte die Kulturstiftung des Bundes deutsche Stadt-, Staats- und Landestheater, die eine feste Austauschpartnerschaft mit einem ausländischen Theater für die Dauer von zwei bis drei Spielzeiten eingegangen sind.

Fonds Wanderlust

Kon­takt

Markus Müller

Theaterwall 28

26122 Oldenburg

www.staatstheater.de