Das Festival euro-scene Leipzig findet im Jahr 2005 zum 15. Mal statt. Seit langem gilt es als wichtiges deutsches Festival für zeitgenössisches Theater und Tanz aus Osteuropa, das überdies beim Leipziger Publikum sehr gut ankommt. 2005 wagt das Festival unter seiner künstlerischen Leiterin Ann-Elisabeth Wolff eine Bestandsaufnahme der eigenen Arbeit, indem es vor allem Künstler einlädt, die in den vergangenen Jahren mit ihren Auftritten die Entwicklung des Festivals mitgeprägt haben.

Künstlerische Leitung: Ann-Elisabeth Wolff

Künstler/innen: Józef Markocki (PL), Radu Afrim (RO), Photis Nicolaou (CY), Maja Delak (SLO), Katharina Mojžisová (SK), Gábor Goda (H), u.a.

Veranstaltungsort: Leipzig

Veranstaltungstermin: 1. - 6.11.2005

Kon­takt

euro-scene Leipzig
Ann-Elisabeth Wolff

Gottschedstraße 16

04109 Leipzig