Antragsteller: via nova - zeitgenössische Musik in Thüringen e.V., Weimar (Thüringen)
Projektpartner: Junge Münchner Philharmonie e.V. (Bayern), GNM Ruhr e.V. (Nordrhein-Westfalen)
Veranstaltungsorte: Weimar, München, Essen
Termine: 1.1. - 1.12.2006

Aus historischen Gründen unterscheidet sich die zeitgenössische Musik in den alten und den neuen Bundesländern stark voneinander: Zweiteilungen in Festival- und Konzertprogrammen sind auch heute noch üblich und KomponistInnen aus der ehemaligen DDR sind in den alten Bundesländern weitgehend unbekannt. Vor diesem Hintergrund wird eine Konzert- und Symposienreihe mit Kompositionsaufträgen im Rahmen der 7. Weimarer Frühjahrstage für zeitgenössische Musik im Jahr 2006 realisiert. Sie beginnt in Weimar und wird in München und Essen fortgesetzt. Im Vorfeld wird ein Symposium zur Ost-/West-Spaltung im Bereich zeitgenössischer Musik durchgeführt, das Ursachen erforscht und nach Lösungen sucht.