Der Blick in die Sonne war ein Ausstellungsprojekt, das die künstlerische Position des Fotografen und Graphikers Jakob Mattners den wissenschaftlichen Methoden der Bildgewinnung in einem Sonnenobservatorium gegenüberstellte. Im Spektrographenraum des Einsteinturms steht ein Magnetograph, mit dem der Verlauf der Magnetfelder in Sonnenflecken dargestellt werden kann.

Antragsteller: Werkbundakademie Darmstadt e.V./ Projektbüro Berlin
Projektpartner: Sonnenobservatorium Einsteinturm Potsdam/ Astrophysikalisches Institut, Brandenburg
Veranstaltungsorte: Berlin, Wiesbaden, Bremen
Projektzeitraum: Berlin, Berlinische Galerie: 21.9. - 6.11.2005; Wiesbaden: 4.12.2005 - 26.3.2006; Bremen: ab Mai 2006

Kon­takt

Stiftung Neues Museum Weserburg Bremen

Teerhof 20

28199 Bremen

www.nmwb.de