Antragsteller: Kulturfabrik Hoyerswerda e.V. (Sachsen)
Projektpartner: Initiative Bürgerzentrum Schuhfabrik e.V., Ahlen (Nordrhein-Westfalen)
Veranstaltungsorte: Hoyerswerda, Kulturfabrik; Ahlen, Bürgerzentrum Schuhfabrik
Projektzeitraum: Febr. 2004 - Dez. 2005

Die Kulturfabrik Hoyerswerda und die Initiative Bürgerzentrum Schuhfabrik Ahlen führten im Zeitraum Februar 2004 bis Dezember 2005 ein umfangreiches soziokulturelles Kulturprojekt durch. Das genreübergreifende Programm richtete sich an verschiedene Altersgruppen. U. a. organisierten die Partner ein Ost-West-Filmfest unter dem Titel "Die geteilte Leinwand", ein deutsch-deutsches Mediencamp für Jugendliche, ein Kunstworkshop und einen Ausstellungsaustausch.