Seit September 2001 wird in der Halberstädter Burchardi-Kirche das Orgelstück "As Slow As Possible" von John Cage aufgeführt. Die im Titel angelegte Spielanweisung wurde von Musikwissenschaftlern und Instrumentenhistorikern nach komplizierten Erwägungen auf nicht weniger als 639 Jahre festgelegt. Wegen der enormen Langsamkeit wurden bislang erst wenige Töne gespielt und zwar auf wenigen Pfeifen: Die vollständige Orgel muss erst noch gebaut werden. Die John Cage Orgel Stiftung engagiert sich für die Aufführung des besagten Stückes, also einerseits für den sukzessiven Bau einer geeigneten Orgel und andererseits dafür, dass zukünftige Generationen das über Jahrhunderte laufende, monumentale Musikwerk weiterführen. Das Projekt bekommt international bereits hohe Aufmerksamkeit, ist jedoch vor Ort noch nicht ausreichend eingebunden. Deshalb hat die Stiftung ein Vermittlungsprojekt konzipiert. In Zusammenarbeit mit Schulen und Kulturinstitutionen in Halberstadt wurde ein altersgerechtes Musikangebot für Kinder und Jugendliche entwickelt: Orchestermusiker führen an das Werk von Cage heran und leiten gemeinsame Konzerte in Schulen und Kindergärten, ferner wurde eine Broschüre zum Cage-Projekt produziert.

Kon­takt

John Cage Orgel Stiftung

Am Kloster 1

38820 Halberstadt

Tel.: +49 (0)3941 321 620

stadtmarketing@nosa-halberstadt.de